Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Teilnahme an den Veranstaltungen zum Klimaschutzgesetz

Aufgrund der momentanen Einschränkungen, werden die Veranstaltungen zum Klimaschutzgesetz nur digital, als Videokonferenzen, stattfinden. Die Präsenzveranstaltungen sind abgesagt.

Termine:

  • am 04.05.2020 (Sprengel Potsdam), 18:00 - 20.00 Uhr
  • am 05.05.2020 (Sprengel Görlitz), 18:00 - 20.00 Uhr
  • am 12.05.2020 (Sprengel Berlin), 18:00 - 20.00 Uhr

 

Programminhalte:

  • Input „Einführung in die Überlegungen zum Klimaschutzgesetz“ 
  • Warum überhaupt ein Kirchengesetz und was kann man damit regeln?
  • CO2-Bepreisung und Klimaschutzfonds
  • Umgang mit dem Thema Mietwohnungen
  • Zweiklang: Zukünftig keine fossilen Heizungen & energetische Gebäudesanierung

 

Das vollständige Programm finden Sie hier zum Download.

Die Termine sind nach Sprengeln aufgeteilt. Sie können aber, unabhängig von Ihrer Sprengel-Zugehörigkeit, an allen Terminen teilnehmen. 

Die Veranstaltungen finden über den Anbieter statt.

Wählen Sie sich bitte ein paar Minuten vor Veranstaltungsbeginn mit den unten stehenden Daten ein.

Kontaktieren Sie uns unter Umwelt(at)ekbo.de wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an der Veranstaltung einzuwählen.

Ab sofort steht Ihnen Giancarlo Walter telefonisch (030-24344411) und während der Veranstaltungen auch über die Chat-Funktion für alle technischen und organisatorischen Fragen zur Seite.

Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie auch ohne Installation, nur über den Browser an den Meetings teilnehmen können.

Unsere Veranstaltungen

Infoveranstaltungen zum Klimaschutzgesetz

 

Vorankündigung zur Information über den Stand der Erarbeitung eines Klimaschutzgesetzes der EKBO und zum Gedankenaustausch!

 

Unsere Landessynode hat bei ihrer Herbsttagung 2019 die Kirchenleitung gebeten, ein Klima- und Umweltschutzgesetz zu erarbeiten und der Herbstsynode 2020 als Beschlussfassung vorzulegen. Als erster Schritt wird nun ein Klimaschutzgesetz für die Bereiche Gebäude und Heizungserneuerung erarbeitet, da hier mit 70% die Hauptlast des landeskirchlichen Treibhausgasausstoßes liegt.

Im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten sollen aber auch alle Kirchengemeinden, alle Kirchenkreise, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, alle Landessynodale, Kreissynodale, alle Baubeauftragten der Landeskirche und alle Kirchlichen Verwaltungsämter informiert und in den Beratungsprozess mit einbezogen werden.

Der Klimawandel betrifft uns alle. Ein Kirchengesetz, das sich mit dem kirchlichen Beitrag zum Klimaschutz befasst, kann nicht ohne Auswirkungen auf das Leben in den Gemeinden bleiben. Daher bitten wir Sie um Ihre Zeit, Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Rückmeldung zu den bisherigen Überlegungen.

 

  • am 4. Mai 2020 (Neuruppin); Aula des Ev. Gymnasiums(Regattastr. 9, 16816 Neuruppin)

  • am 5. Mai 2020 (Cottbus); Luthersaal der Lutherkirche (Thiemstr. 27, 03050 Cottbus) und

  • am 12. Mai 2020 (Berlin); Knak-Saal des Berliner Missionswerks (Raum 1203, Georgenkirchstr. 70, 10249 Berlin)

     

jeweils in der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr, Informationsveranstaltungen mit der Möglichkeit der inhaltlichen Beteiligung geplant.

Wegen der momentanen Einschränkungen können wir heute noch nicht einschätzen, ob diese Abende als Präsenzveranstaltungen gestaltet werden können. Falls dies nicht möglich ist, werden wir diese digital (als Webinar) jeweils an den gleichen Tagen und zur gleichen Zeit durchführen. Hierüber informieren Sie sich bitte kurzfristig auf der Internetseite des Umweltbüros.

Dort werden Sie ggf. auch alle Details zur Teilnahme an den digitalen Veranstaltungen finden.

Wir hoffen und wünschen es uns sehr, dass so eine Information und ein Austausch zur Erarbeitung eines landeskirchlichen Klimaschutzgesetzes für viele möglich wird.

Bleiben Sie bis dahin gesund und seien Sie herzlich gegrüßt Shalom

Hans-Georg Baaske                                  Martin Richter

(Leiter des Umweltbüros)                       (Leiter der Abteilung 1)

 

Nachrichten aus dem Umweltbüro

Freitag, 27.03.2020

Klima-Kollekte nach dem Umweltmanagement Grüner Hahn zertifiziert

Seit dem 21. Februar darf die Geschäftsstelle der Klima-Kollekte - Kirchlicher...

Freitag, 13.03.2020

Einladung zur Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte

Der Kirchenkreis Stadtmitte lädt zur alljährlichen Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte...

Donnerstag, 16.01.2020

Nachhaltigkeitspreis der Evangelischen Bank 2020

Bereits zum fünften Mal wird der Nachhaltigkeitspreis der Evangelischen Bank ausgelobt.

Donnerstag, 16.01.2020

ökumenisches Multiplikator*innen-Seminar "Gemeinde N"

ökumenische Multiplikator*innen Seminar: „Kirchengemeinden aktiv für die Bewahrung der...

Freitag, 10.01.2020

Wir haben Argarindustrie satt! Demo

Am Samstag, 18. Januar 2020, Auftakt ab 12:00 Uhr vor dem Brandenburger Tor

Donnerstag, 17.10.2019

Berliner Klimatag 2019

Am Sonntag, den 27.Oktober 2019, 11:00 - 18:00 Uhr, im Vollgutlager (Rollbergstr. 26, 12053 Berlin)

Dienstag, 15.10.2019

Wassermonat in der Gedächtniskirche

Einladung zum Kappelengespräch „Südsudan: Ressourcenreichtum und Wasserknappheit“ am Dienstag...

Letzte Änderung am: 25.05.2020