Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

IT-Sicherheitskonzept

Durch die IT-Sicherheitsverordnung der EKD sind alle kirchlichen Stellen zur Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes bis zum 31.12.2017 aufgefordert, welches kontinuierlich fortgeschrieben werden muss. Das IT-Sicherheitskonzept dient dazu, Risiken im IT-Bereich zu erkennen, zu bewerten und auf dieser Grundlage Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Hierfinden Sie das Anschreiben zum IT-Sicherheitskonzept vom Referatsleiter der IT als Download.

Auch das Muster des IT-Sicherheitskonzepts für kleine Einrichtungen steht zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie im Landeskirchenweiten Intranet der EKBO unter IT-Service/IT-Sicherheit.

Letzte Änderung am: 25.09.2018