Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Generalsuperintendentur Potsdam

Generalsuperintendent Kristóf Bálint

Kristóf Bálint ist der neue Generalsuperintendent für den Sprengel Potsdam. Im zweiten Wahlgang setzte er sich gegen Mitbewerber Christoph Vogel durch. Am 1. Januar 2021 tritt Bálint sein Amt an. Mehr Informationen gibt es hier.

Vita Kristóf Bálint

Kristóf Bálint ist seit 2012 Superintendent im thüringischen Kirchenkreis Bad Frankenhausen Sonderhausen. Der 55-Jährige ist in Budapest geboren, verheiratet und hat drei Kinder und fünf Enkel. Evangelische Theologie hat Bálint in Jena studiert. Nach dem Vikariat in Ichtershausen und der Ordination 2001 in Arnstadt war er von  2001 bis 2012 Pfarrer in den Gemeinden Finsterbergen und Stotternheim. Vor seinem Studium war Bálint viele Jahre in der evangelischen Jugend- und Bildungsarbeit tätig, unter anderem als Studienleiter am Pädagogisch-Theologischen Zentrum in Reinhardsbrunn in Thüringen.

Ausgewählte Predigten und Texte

HIER gibt es ausgewählte Predigten und Texte von Generalsuperintendent Kristóf Bálint zum Nachlesen.

Letzte Änderung am: 08.10.2020