Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Generalsuperintendent*innen

In der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz (EKBO) gibt es drei Sprengel: Berlin, Görlitz und Potsdam. Sprengel sind kirchliche Amtsbezirke. In der EKBO werden sie je von einer Generalsuperintendentin bzw. von einem Genrealsuperintendenten geleitet.

Generalsuperintendent*innen werden auf zehn Jahre gewählt. Sie sind Seelsorger*innen der Pfarrer*innen sowie der kirchlichen Mitarbeiter*innen. Sie haben das Recht zur Ordination und die Verpflichtung zur Kirchenvisitation. Die Generalsuperintendent*innen sind Mitglieder der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Sie vertreten den Bischof in ihren Sprengeln.

Icon PortraitUlrike Trautwein

Generalsuper-
intendentin des Sprengels Berlin. Mehr....

Icon PortraitKristóf Bálint

Icon PortraitTheresa Rinecker

Generalsuper-
intendentin des Sprengels Görlitz.
Mehr...

Letzte Änderung am: 17.11.2020