Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Landeskirchlicher Arbeitkreis Christen und Juden (LAK)

Der Arbeitskreis arbeitet an Themen, in denen das Verhältnis der Christen zu den Juden und zum Judentum für Kirche und die Gemeinden relevant wird.

Seine Ziele sind:

  • die jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens zu entdecken und anzunehmen
  • die grundlegende Bedeutung des Verhältnisses von Kirche und Israel für unseren Glauben bewusst machen, was den Verzicht auf die Judenmission mit einschließt
  • Möglichkeiten der Begegnung von Christen und Juden und dem Judentum in Israel und in anderen Ländern zu schaffen und zu fördern
  • aller Judenfeindschaft entgegenzutreten
  • Informationen über das Judentum zu erarbeiten und bereitzustellen

Die Geschäftsordnung mit den Grundlagen und Aufgaben des LAK finden Sie hier.

 

Der Landeskirchliche Arbeitskreis ist Mitglied der bundesweiten Konferenz landeskirchlicher Arbeitskreise „Christen und Juden“ (KLAK)

Letzte Änderung am: 23.01.2017