Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Renke Brahms: „Ökumenische Versammlung von 1989 in der DDR ist heute noch aktuell“

30.04.2019

Friedensbeauftragter der EKD: "Wegbereiter der friedlichen Revolution"

Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
(EKD), Renke Brahms , hat an die vor 30 Jahren zu Ende gegangene
Ökumenische Versammlung in der damaligen DDR erinnert und deren Arbeit
gewürdigt.

„Die Ökumenische Versammlung mit ihren drei Treffen in Dresden
und Magdeburg gehörten in der ehemaligen DDR zu den Wegbereitern der
friedlichen Revolution, sie haben aber mit ihren Ergebnissen weit über das
Gebiet der früheren DDR hinaus gewirkt und große Beachtung gefunden, sagte Brahms. Die vollständige Pressemitteilung dazu finden Sie hier.