Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Kanzeltausch am Reformationstag

26.10.2020

Eine evangelische Pfarrerin und ein katholischer Priester tauschen den Predigtort

Was denkt ein katholischer Geistlicher über den Reformationstag? Und was fällt einer evangelischen Pfarrerin zu Allerheiligen ein?

Ramona Rohnstock, Pfarrerin der Epiphaniengemeinde (Knobelsdorffstraße 72/74, 14059 Berlin) kommt an Allerheiligen, dem 1. November um 11 Uhr, in die katholische Gemeinde St. Canisius (Witzlebenstr. 30 14057 Berlin) in Charlottenburg, um dort zu predigen. Am Tag vorher, dem Reformationstag, spricht Priester Manfred Hösl SJ um 18 Uhr in Epiphanien darüber, was ihm in Sachen Reformation wichtig ist.

Beide Gemeinden sind eingeladen, die je andere kennenzulernen und den Schritt über die benachbarte Kirchenschwelle zu wagen.

(St. Canisius / EKBO)