Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Gestaltungswettbewerb zum Friedenspreis 2021 für junge Menschen ab 14

13.08.2020

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bittet um Einreichungen bis 31. Oktober 2020

75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges lobt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. zusammen mit seiner Stiftung „Gedenken und Frieden“ den Deutschen Friedenspreis aus. Dessen Gestaltung liegt in der Hand von jungen Menschen ab 14: Wie kann diese Auszeichnung aussehen?
Interessierte können ihre Beiträge bis zum 31. Oktober 2020 einreichen. Auch Gruppenarbeiten sind möglich.

Die zehn besten Entwürfe werden in Berlin ausgestellt. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro und mit der Einladung zu einer Volksbund-Reise dotiert. Die Plätze zwei bis zehn sind mit je 500 Euro Preisgeld dotiert.

Mehr Informationen gibt es hier.