Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

1700 Jahre freier Sonntag

Jubiläum am 3. März 2021

Kaiser Konstantin war's: Er hat am 3. März des Jahres 321 n. Chr. offiziell den Sonntag zum wöchentlichen Ruhetag bestimmt! Grund genug, 1700 Jahre später dieses Jubiläum zu feiern. Möchten Sie selbst an einer Veranstaltung (physisch oder virtuell) teilnehmen bzw. sich ein Video davon ansehen? Oder einen Gottesdienst in und mit Ihrer Gemeinde zum Thema planen? An dieser Stelle finden Sie Informationen und Materialien dazu.

Bitte informieren Sie uns auch gerne unter homepage-service(at)ekbo.de über Ihre Veranstaltung, damit wir sie hier veröffentlichen können!

InstagramRSSPrint

Link-Sammlung

Festakt am 3. März 2021, 11.00-13.00 Uhr
Die "Allianz für den freien Sonntag", ein Zusammenschluss evangelischer und katholischer Arbeitnehmer:innen-Organisationen und der Gewerkschaft ver.di, lädt ein zu einem Livestream-Festakt am 03.03.2021, 11.00-13.00 Uhr unter www.allianz-fuer-den-freien-sonntag.de. Das ausführliche Programm dazu finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos.

Webinar mit Online-Podiumsdiskussion am 3. März 2021, 17.00-19.30 Uhr
Zur Geschichte des freien Sonntags und seiner Funktion heutzutage diskutieren u.a. Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh, sowie der Theologen und Wirtschafts-/Sozialwissenschaftler Dr. Jürgen Rinderspacher. Ausführliche Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.arbeitnehmerseelsorge.de/1700sonntag. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre eigene (Gemeinde-)Veranstatung zu „1700 Jahre freier Sonntag“?
Material für Gottesdienste und Andachten zum Thema „1700 Jahre freier Sonntag“ gibt es unter https://allianz-fuer-den-freien-sonntag.de/material

Die EKD informiert hier über die Sonntagsruhe: https://www.ekd.de/sonntagsruhe-63261.htm

Letzte Änderung am: 26.07.2021