Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Veramstaltung "Klimawandel vor Ort – in unseren Dörfern"

Samstag, 12.06.2021, 14:00 - 18:00 Uhr

                            

 

Einladung zu einer Seminarexkursion mit anschließendem gemeinsamen Imbiss nach Barsikow.

Treffpunkt am „Alten Konsum Barsikow“

Referenten: Willem Schoeber und Stefan Fulz

 

Der Klimawandel macht vor dem Dorf nicht Halt. Gefordert sind zukunftstaugliche Konzepte für den ländlichen Raum zur Mobilität, zum Schutz der Menschen vor Extremwetterereignissen, zur allgemeinen Minderung der CO²-Emmissionen, zur Bewahrung der Artenvielfalt und für ein belastbares gutes Miteinander im anstehenden Strukturwandel. Barsikow ist ein kleiner Leuchtturm in dieser Hinsicht und deshalb möchten wir euch einladen, das Dorf und seine Herausforderungen wie Lösungen für die drängenden Probleme anzuschauen. Auf einem Dorf-Spaziergang erkunden wir mit Stefan Fulz von der Servicestelle Klima und Migration/ ESTAruppin e.V. die örtlichen Projekte im Gespräch mit den Menschen vor Ort und überlegen, wie gute Konzepte in der ländlichen Fläche mehr Gehör finden können. Der „Alte Konsum Barsikow“ lädt anschließend zu köstlichen Getränken und einer kleinen Speise ein. Wir freuen uns auf ihren Besuch und das Gespräch! 

Für die Teilnahme wird ein Nachweis eines negativen Corona-Tests aus der laufenden Woche oder eine Genesen-/ Geimpft-Bescheinigung benötigt.

Um Anmeldung wird gebeten unter: s.fulz(at)estaruppin.de 

 

Letzte Änderung am: 03.06.2021