Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Klimafreundliche Mobilität im ländlichen Raum der EKBO – neue Chancen für kirchliches Leben?

Online-Info-Veranstaltung am 28. Oktober, 19 Uhr

 

 

Einen besonderen Schwerpunkt im Bereich Mobilität, auch bei der Weiterarbeit am Klima- und Umweltschutzgesetz der EKBO, nimmt der ländliche Raum ein. Selbst für Verkehrsexpert*innen stellt der ländliche Raum oftmals eine besondere Herausforderung dar; so wollen auch wir im Rahmen von zu entwickelnden Maßnahmen zur Förderung klimafreundlicher Mobilität im kirchlichen Kontext die besondere Situation im ländlichen Raum berücksichtigen.  

In einem Kooperationsprojekt mit dem Ökologischen Verkehrsclub Deutschland VCD, Landesverband Brandenburg, untersuchen wir gegenwärtig anhand einer exemplarischen Bestandsaufnahme die aktuelle Situation kirchlicher Mobilität im Raum der EKBO und mögliche Zukunftsszenarien. Die ersten Ergebnisse sollen nun in einer Online-Info-Veranstaltung vorgestellt werden. Über die davon abzuleitenden Auswirkungen – auch auf die Weiterentwicklung unseres Klima- und Umweltschutzgesetzes im Mobilitätsbereich – möchten wir in dieser Veranstaltung ebenfalls mit Ihnen diskutieren. 

Herzliche Einladung zur Online-Info-Veranstaltung „Klimafreundliche Mobilität im ländlichen Raum der EKBO – neue Chancen für kirchliches Leben?“ am 28. Oktober 2012 um 19 Uhr

Wir bitten bis spätestens 24. Oktober um vorherige Anmeldung unter umwelt@ekbo.de und senden Ihnen dann den entsprechenden Link zu. Hilfreich wäre, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung vermerken würden, zu welcher Kirchengemeinde Sie gehören. Die Online-Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Kirchenmitglieder der EKBO. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt auf max. 60. 

Letzte Änderung am: 06.10.2021