Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Bildungsvortrag - Wärmepumpen Anlagen – einfach, betriebssicher, effizient

Veranstaltung vom Aktionskreis Energie e.V. am 31.05.2022, 17:30-20:00 Uhr

                                                

 

Mitunter findet man in Heizungskellern kuriose Planungs-, Installations- und Bedienungsfehler. Führende Hersteller gehen dazu über, vorgefertigte Baugruppen anzubieten. Plug and play, so einfach sollte es sein, um Fehlerquellen bei der Installation von komplexen Hydrauliksystemen zu reduzieren. Auch wurden die Wärmepumpen technisch weiterentwickelt, sind mittlerweile oft modulierend, können sich also an den Wärmebedarf anpassen und das bei möglichen Vorlauftemperaturen von 65 bis 75°C. Bei der Modernisierung im Bestand kommen allerdings die Kompatibilität und die Schnittstellenproblematik mit bestehenden Systemen und Steuerungen erschwerend dazu. Oft sind die einfachen Systeme, die richtig dimensioniert und eingebaut wurden, sehr effizient.

Ausgehend von reichhaltigen Erfahrungen mit dem Einsatz von Wärmepumpen, der Heizungsanalyse und Fehlerbehebung in einer Vielzahl von Bestandsanlagen, werden grundlegende Planungsansätze, bei denen Einfachheit, Betriebssicherheit und Effizienz im Vordergrund stehen.

Folgende Aspekte werden dabei beleuchtet:

  • Gebäudeanalyse unter Berücksichtigung der Wärmeverteilung
  • Auswahl der passenden Wärmepumpe und der Wärmequelle
  • Hydraulische Einbindung von Puffern, Speichern und zusätzlichen Wärmeerzeugern
  • Effiziente hygienische Trinkwarmwasserbereitung
  • Sensorik und Messtechnik
  • Steuerung und energieoptimierte Regelung
  • Wartung, Überwachung, Monitoring, Optimierung

 

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Bundesverband für Wärmepumpen e.V. und der Tamen GmbH.

Dank einer Kooperation mit der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf und einer Förderung durch die Koordinationsstelle Klimaschutz des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf ist eine limitierte Anzahl von Tickets für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.

Alle Informationen zu den Kosten der Veranstaltung, den Anerkennungsmöglichkeiten als Weiterbildung sowie das Anmeldeformular finden Sie unter: aktionskreis-energie.de/events/waermepumpen-anlagen/ 

Letzte Änderung am: 15.06.2022