Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Studienzeit

Die Studienzeit ist ein Sonderurlaub von Pfarrerinnen und Pfarrern und dient der Fortbildung. Sie dauert im Regelfall drei Monate. In ihr wird ein Thema behandelt und in einem Bericht dokumentiert. Die Regelungen zur Studienzeit finden sich unter: www.kirchenrecht-ekbo.de; Nr. 324.

Zu folgenden Themen wurden Studienberichte verfasst. Einige gekennzeichnete Arbeiten können auch elektronisch abgerufen werden (die Verbesserung der Darstellung befindet sich in Arbeit).

InstagramRSSPrint
Thema Name
Reflexionen zu ausgewählten Themen von 9 Jahren in der Auslandsgemeinde BeirutJohannes Weiß-Lange
Darstellende Kunst in der Kirche – Chancen, Herausforderungen, Handlungskonzepte“Malte Stets
Solidarität - verlorenes Wort, gelebte Wirklichkeit? Anstöße für die Gerechtigkeitsarbeit in Kirchengemeinden aus der Perspektive des griechischen Projektes 'Lesvos Solidarity'Ute Gniewoß
„Der Dialog zwischen Kirchen und Moscheen in Tansania – eine Spurensuche“Margareta Trende

Pilgern und Gedenken – Wege des Gedenkens

 Anna Nguyen-Huu
Warum in die Ferne schweifen? Was bewegt Menschen, ins Ausland zu gehen und was bedeutet "Heimat" für Menschen in dieser Situation?Heike Everth 
Religiöses Leben in Berlin Schwerpunkt: Religiöse Orte in Charlottenburg-WilmersdorfJoachim Krätschell
Sozioökonomische und ekklesiologische Erkundungen in CEAM und IERP/UruquayStephan Schaar
Grundlagen für die interreligiöse Arbeit in NeuköllnDr. Reinhard Kees
30 Jahre nach der friedlichen Revolution in Deutschland – Erwartungen, Enttäuschungen, Ergebnisse. Eine protestantische BewertungJoachim Goertz
Zu Gast sein … Eine theologische Standortbestimmung als Klinikseelsorgerin im nicht-konfessionellen Krankenhaus Ulrike Reichardt
Palliative Care, Sterbebegleitung, HospizarbeitBarbara Eger
Psalmen entdecken - exegetische und homiletische ErkundungenBarbara Neubert
Buddhistische Praxis in Fernost als Inspirationsquelle des christlichen GlaubensDr. Stefan Fritsch
Wie funktioniert Veränderung in der Evangelischen Kirche?Dr. Johannes Krug
„Eіς ȯ Θεός- Der Eine Gott. Die Geschichte von Dogma und Bekenntnis der Kirche“ Die unveröffentlichte Dogmengeschichte von Wolfgang Ullmann. Eine Bestandsaufnahme  Wolfram Bürger
„Auf den Spuren von KSA in der klinischen Praxis in den USA“Annette Sachse
Die grundlegende Bedeutung des Filoque für das Werden des Westens und des AbendlandesSteffen Reiche
30 Jahre nach der friedlichen Revolution in Deutschland – Erwartungen, Enttäuschungen, Ergebnisse. Eine protestantische Bewertung“Joachim Goertz
Digitale Transformationen in der Arbeits- und Lebenswelt und eine theologische Beurteilung ihrer Möglichkeiten und GrenzenSteffen Köhler
Wie kommt der Text zum/zur PredigerIn? Die Frage nach der Auswahl von Predigttexten – gestellt anlässlich der Perikopenrevision 2018Jens-Uwe Krüger
Summer Sabbatical 2019 an der Universität GreifswaldHeinrich Koch
Intensivkurs Englisch Dr. Petra Zimmermann
„Tourismus und Spiritualität – Erkundung eines (auch) kirchlichen Handlungsfeldes und Praxisprojekt“. [Digitaler Pilgerweg]Andrea Richter
„Spiritualität und Weltverantwortung. Gelebte Visionen“ Monika Matthias
„Bestattungsrituale im internationalen Kontext mit Studienfahrten zu Gemeinden in Tansania, Äthiopien, Armenien, Bangkok, Mexiko sowie USA“Beate Dirschauer
Bei Ihnen gehen die Leute ja noch zur Kirche!“ Beobachtungen des kirchlichen Lebens in der Kirchengemeinde Neutrebbin 1950 bis 1990. Recherche, Dokumentation. Systematisierung. Auswertung [Buch in der Bibliothek]Arno Leye
Biografie Max Moelter  [Buch in der Bibliothek]Gisela Dittmer
"Wieder in Stimmung kommen"Roland Wieloch
„Im Alter neu werden können; aktuelle Chancen gemeinwesen-orientierten pastoralen Handelns mit jüngeren Senior*innen (65 - 75 Jahren) Ute Pfeiffer
Inszenierungen als spielerischer Gestaltungsraum religiösen Erlebens. Biblische Grundlagen, liturgiegeschichtliche Fundstücke, spieltheoretische Erkenntnisse, mögliche KonsequenzenMechthild Metzner
Erfahrungen und biblisch-theologische Überlegungen zum Heilungsamt der Kirche im Übergang von England nach DeutschlandSusanne Fischer-Kremer
„Die Zukunft der Kirche und die Entwicklung von Handlungsspielräumen für die Gestaltung von Gemeinde. Kooperation - Regionalisierung - Fusion?"Stephanie Waetzoldt
Seelsorge im Wandel der Zeit. Erstellung eines Exposés zur Vorbereitung einer Promotion Ringo Effenberger
Chronik der Evangelischen WeihnachtskirchengemeindeClaudia Goede
Thema Name
Die Mündlichkeit der Schrift Simon Kuntze
„Aufarbeitung des Nachlasses von
 Gudrun Althausen zur Dokumentation der
 Frauenkirchengeschichte“
 Dagmar Althausen
„Spurensuche in Dieterich Bonhoeffers
 Ekklesiologie (Sanctorum Communio).
 Theologische Impulse für die
 Gemeindearbeit im entchristlichten Umfeld.“
 Andreas Neumann
Trauerbegleitung in der Gemeinde Dr. Elisabeth Roth

Mission und Gemeindeaufbau in strukturschwachen

Regionen am Beispiel der evangelisch-lutherischen  Gemeinden im Kalahari-Destrikt/Botswana.

 Katharina Falkenhagen
"Die innere Auszeit" - Exerzitien als Beitrag zu einer individuellen und gemeindlichen Spiritualität Michael Reinke
Konsequenzen der Digitalisierung für das kirchliche Handeln Dr. Bertold Höcker
Seelsorge-Theorien Beate Violet
Leiten in der Kirche Lioba Diez
Der neue Atheismus und Religion ohne Gott Anja Siebert-Bright
Auf dem Weg in die Freiwilligkeitsgemeinde – Glaube und Gemeindeorganisation in den Berliner Großsiedlungen“ Renate Kersten 
Weiterarbeit Dissertation Silke Radosh-Hinder
a) Buchprojekt „Einfach mal machen – ziemlich beste Ideen für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden“ b) „Qualitätsentwicklung im Gottesdienst“ im Vikariat verankern Olaf Trenn
„Mission from the Margins. Impulse aus den Kirchen des globalen Südens für eine kon-textuelle Theologie in der EKBO"  Heike Steller-Gül
Offene Kirche – Konzepte der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit auf einem Teil des Jakobsweges von der Oberlausitz bis Burgund“ Andreas Bertram
 wissenschaftliche Analyse einer Leichenpredigt Paul Gerhardts zum Tode von Joachim Schröder im Jahre 1655,  Susanne Weichenhan
Erarbeitung eines Bildbandes zur Rekonstruktion des Schinkelschen Tympanon-Reliefs an St. Nikolai Potsdam 
Heilsame Worte, Gesten und Rituale in krisenhaften Zeiten wie Krankheit, Trauer und Verlust Gerlinde Schnell-Fechner
Kirche in Tansania erleben. Begegnungen mit Christinnen und Christen im Kirchenkreis Irings-West Sascha Weber
„Gemeinsam am Ziel?“ – Vor welchen Herausforderungen das christlich-jüdische Gespräch heute steht. Überlegungen zur Bilanz und zu Neuaufbrüchen, ausgehend vom eigenen Studienjahr in Jerusalem Johanna Friese
Sanierung und Umbau von denkmalgeschützten Kirchen für gemeindliche und übergemeindliche Aufgaben Katrin Rebiger
Gemeinwesenarbeit als Auftrag der Kirche Karsten Dierks
Bildung pastoraler Identität im interkulturellen und konfessionsübergreifenden Kontext am Eden Seminary in St. Louis Dr. Gabriele Metzner
Trauer und Trauma in der seelsorgerlichen Begleitung aus theologischer und praktischer Sicht anhand von Praxisbeispielen. Anknüpfungspunkte für eine interdisziplinäre Arbeit Petra Schenk
Wortmalerei. Erfahrungen und Experimente Martina Weber KulturKirche Nikodemus
Idee und Konzeption einer sogenannten Familienkirche Michael Juschka
Den Fremden sich verbunden fühlen. Die Arbeit mit Geflüchteten in Kirche und Gemeinden Erko Sturm ISBN 978-613-8-35133-7
„Die Darstellung der Familie Jesus im Johannesevangelium“ Fortsetzung des Promotionsvorhabens im Neuen Testament Juliane Göwecke
Von Anderen lernen – Der Konfirmandenunterricht im Stift Växjö – Historische und aktuelle Entwicklungen als Ideengeber für die eigene Konfirmandenarbeit Michael Frohnert
„Glocken als missionarischer Ruf im lokalen Prozess der Gemeindeentwicklung mit europäischer Auswirkung“ Pferdepilgerreise von Brück nach Wiliki Nowgorod Helmut Kautz
"Beten mit den Füßen" Bernhard Hasse
"Biblische ätherische Öle in der Seelsorge" Thekla Knuth
Der Begriff der Evangelischen Katholizität bei Hans Küng und Friedrich Heiler als Impuls für das ökumenische Gespräch über Kirche und Amt Christian Moritz ISBN 978-613-8-35003-03
„Von Christus erzählen können – kein Problem am Ende der Konfazeit:“ – Überlegungen und Entwürfe für eine lebendige und zielführende Konfirmandenarbeit Brigitte Schöne
Geschäftsführung und Leitung in der Gemeinde Swetlana Bossauer
„Pastoraltheologische Impulse aus der anglikanischen Spiritualität und Liturgie“ Holger Schmidt
„Der Kindergottesdienst im Zusammenhang der Gemeindeentwicklung Claas Henningsen
Verhältnis von Seelsorge und Psychotherapie im Umgang mit traumatisierten Klienten Cornelia Behrmann
Reflexionen zu ausgewählten Themen von 9 Jahren in der Auslandsgemeinde Beirut   Johannes Weiß-Lange
Darstellende Kunst in der Kirche – Chancen, Herausforderungen, Handlungskonzepte“  Malte Stets
Thema Name
Die Entstehung und Gestaltung des liturgischen Gartens Friedrichsfelde - ein Gemeindeentwicklungsprogramm und theologischer LernprozessJoachim Cierpka
Gott begegnen im Anderen PDFElisabeth Kruse
Praxisstudie zum Gebrauch des Evangelischen Gesangbuches  PDF
Anneliese Hergenröther
Geistliche Begleitung und MusikJörg Berchner
Hebräisch studieren und Auslegung der 10 WorteHildegard Rugenstein
Geschichte und Gegenwart des israelisch-palästinensischen Konfliktes in Literatur und DialogFriedemann Humburg
Kirchliche und nichtkirchliche BestattungspraxisHartmut Nocke
Bildungsarbeit der Church of England PDFMarcus Götz-Guerlin
Bauen und Bleiben PDFJürgen Brückner
Sicherung und Aufbereitung des Nachlasses von Dr. Ingo KlaerDr. Hans-Wilhelm Pietz
Der moderne Sakralraum – Kirchbauten der Nachkriegsmoderne, dargestellt an ausgewählten Kirchen PDFSylvia von Kekulé
Symbole und Spiritualität in in verschiedenen ReligionenDr. Kerstin Jage-Bowler
Visitationen als Instrument zur Qualitätssicherung kirchlicher Arbeit PDFElke Rosenthal
Lesslie Newbigins Kontextualisierung des Evangeliums in postmodernen westlichen GesellschaftenCarsten Bolz
Kirche und Pfarrberuf in Bewegung. Vom Überschreiten der Schwellen in Berliner Kirchengemeinden 2012 – 2018Caterina Freudenberg
Thema Name
Geistliches Leben in der GemeinschaftPfn. Annemone Bekemeier
Macht und Ohnmacht in der SupervisionPfn. Cornelia Mix
Theologische Gefühle - religiöse Affekte - Emotionen in der KirchePf. Dr. Thomas Beelitz
Ethik für junge MenschenPf. Matthias Vogt
Pastoraltheologie Einsichten in eine anglikanische Kirchengemeinde PDFPfn. Claudia Kusch
Existentielle SeelsorgePfn. Geertje Froken-Bolle
Evangelische Kommunitäten und Gemeinschaften - Impulse für das geistliche Leben und die Arbeit der Kirchengemeinden PDFPf. Jörg Zabka/ Pf. Alexander Brodt-Zabka
Franz Kaufmann und die Rettung von Juden und Christen jüdischer HerkunftPfn. Dr. Katrin Rudolph
Den Glauben neu erzählen - den christlichen Glauben anhand biblischer Geschichten neu entdecken PDFPf. Carsten Schwarz
Gruppen in der KirchePf. Peter Storck
Das Coaching und seine InterventionsmöglichkeitenPfn. Ute Hagmayer
Geistliche Begleitung - Reflexionen und Konzepte PDFPf. Klaus-Gerhard Reichenheim
Das Alte Testament predigen. Kriterien und PraxisschauPfn. Ute Sauerbrey
Die Frage nach dem Sinn bei Viktor Frankl und in neueren SeelsorgekonzeptenPfn. Alke Witte
Pilgern im Heiligen LandPfn. Karin Singha-Gnauck
Marktwirtschaft und Demokratie
Ein Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft aus historischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gründen
Pf. Ulrich Kastner
Erschließung von Archivmaterial und Primärquellen kontextueller Theologie in IndonesienPf. Dr. Eckhard Zemmrich