Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Alle Kommentare

(5) Name Ihr Text
1. jackstokes4600@gmail.com jackstokes4600@gmail.com
2. jackstokes4600@gmail.com jackstokes4600@gmail.com
3. Enthinderungsselbsthilfe Zurück zur Realität:

http://autisten.enthinderung.de/evangelische-kirche-berlin-brandenburg-schlesische-oberlausitz-ekbo
4. Wolfgang Banse Kirche und Staat sind getrennt. Dies ist zu begrüßen-und sollte auch beibehalten werden.Die beiden Bischöfe leben nicht im Bundesland Brandenburg, kommen als Eintagsfliege und gehen wieder.Wahlempfehlungen, wie sogenannte Wahl Hirtenbriefe sollte es nicht geben, wie sie es auf katholischer Seite gab. Wo es eine indirekte Wahlempfehlung gab, zugunsten einer C Partei. Schuster bleib bei deinen Leisten, hier Theologen bei der Theologie.Dem sollte Rechnung getragen werden. Das Wächteramt haben die Kirchen nicht mehr inne.Sie haben es nicht entsprechend ausgeübt.
5. Clarissa Auf jeden Fall muss man miteinander reden können!
InstagramRSSPrint

Letzte Änderung am: 21.08.2019