Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Umfrage Haltung zeigen

Kommentieren Sie hier die einzelnen Themen des Positionspapiers:

Soziale Gerechtigkeit
Den wachsenden Abstand zwischen Arm und Reich und die Abwertung, Ausgrenzung und Desintegration im Namen eines „Rechts des Stärkeren“ sieht das Wort mit Sorge. Kirchliches Handeln sei immer auch anwaltschaftliches Handeln – und beschränke sich nicht auf Menschen mit deutschem Pass.
Miteinander in Vielfalt
nimmt völkisches und rassistisches Denken, Reden und Handeln in den Blick. Die versöhnende und befreiende Botschaft der Liebe Jesu stehe dem entgegen. Gewalt gegen „Fremde“, Antisemitismus, Diskriminierung in Geste, Wort und Tat ist daher nicht vereinbar mit dem christlichen Glauben. Christ*innen sind aufgerufen, dies sicht- und hörbar zu machen.
Hinweis: Die von Ihnen ausgefüllten Formulardaten werden lediglich für die Zwecke des Formulars genutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Letzte Änderung am: 07.08.2019