Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Gedenkgottesdienst für Liu Xiaobo

09.07.2018

Gemeinsam mit dem Liedermacher Wolf Biermann und der Schriftstellerin Herta Müller gedenkt die Gottesdienstgemeinde in der Berliner Gethsemanekirche am 13. Juli 2018 um 18 Uhr des vor einem Jahr verstorbenen chinesischen Menschenrechtlers und Nobelpreisträgers Liu Xiaobo.

Biermann und Müller gehören zu einer Gruppe von Unterstützern, die sich für die Ausreise Liu Xias einsetzen. Beim Gottesdienst mit dabei sind außerdem neben anderen die Autorin und Vorsitzende des PEN Centers in Taipei Tienchi Martin-Liao und der chinesische Schriftsteller Liao Yiwu.

Liu Xia, Künstlerin und Witwe des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, stand in China bis zum 9. Juli unter Hausarrest. Am 10. Juli durfte sie ausreisen und flog direkt nach Berlin. Ihr im vergangenen Jahr verstorbener Mann Liu Xiaobo, Hauptautor des Demokratie- und Menschenrechtsmanifests Charta 08, war 2009 wegen "Untergrabung der Staatsgewalt" zu elf Jahren Haft verurteilt und erst kurz vor seinem Tod in ein Krankenhaus entlassen worden. Seine Witwe leidet unter schweren Depressionen und wird durch die Regierung von der Außenwelt abgeschottet.

Gehalten wird der Gottesdienst von Pfarrer Roland Kühne aus Kempen in Nordrhein-Westfalen; Schülerinnen und Schüler des Rhein-Maas Berufskollegs Kempen wirken mit. Wolf Biermann singt im Gottesdienst sein Lied „Gedenken an Jürgen Fuchs“, Herta Müller trägt Gedichte von Liu Xiaobo vor, die sie aus dem Englischen übersetzt hat.  

Seit Ende Juli 2018 hält die Initiative „Wachet und betet“ Andachten in der Gethsemanekirche, zunächst vor allem für die Gruppe um den in der Türkei inhaftierten und inzwischen freigelassenen Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner, später für die Journalisten Mesale Tolu und Deniz Yücel und für weitere zu Unrecht Inhaftierte. Solidaritätsbekundungen für ihr Engagement erreichen die Kirchengemeinde aus der ganzen Bundesrepublik.

Termin und Ort:

Wachet und betet – Gedenkgottesdienst für den Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo, am 13. Juli 2018 um 18 Uhr, Gethsemanekirche, Stargarder Str. 77, 10437 Berlin

Mehr Infos finden Sie hier.