Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Stellenbörse der EKBO – Pfarrstellen

An dieser Stelle finden Sie Ausschreibungen für Pfarrstellen, die zeitgleich im Kirchlichen Amtsblatt veröffentlicht werden. 

Bitte beachten Sie: Sobald die Anzeigen im Kirchlichen Amtsblatt veröffentlicht sind, erscheinen sie auch hier auf dieser Seite.

Die (5.) Kreispfarrstelle für ortsbezogenen und aufgabenorientierten Gemeindedienst im Evangelischen Kirchenkreis Wittstock-Ruppin

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zehn Jahren mit 100% Dienstumfang durch den Kreiskirchenrat zu besetzen. Der Kirchenkreis Wittstock-Ruppin beschreitet seit Jahren strukturell neue Wege. Vier Gesamtkirchengemeinden wurden gebildet. Der Pfarrdienst ist in einen ortsbezogenen und einen aufgabenorientierten Dienst gegliedert. Bewerbungsschluss: 20.08.2018. >pdf

Die (1.) Kreispfarrstelle für ortsbezogenen und aufgabenorientierten Gemeindedienst im Evangelischen Kirchenkreis Wittstock-Ruppin

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zehn Jahren mit 100% Dienstumfang durch den Kreiskirchenrat zu besetzen. Der Kirchenkreis Wittstock-Ruppin beschreitet seit Jahren strukturell neue Wege. Vier Gesamtkirchengemeinden wurden gebildet. Der Pfarrdienst ist in einen ortsbezogenen und einen aufgabenorientierten Dienst gegliedert. Bewerbungsschluss: 20.08.2018. >pdf

Die beiden Pfarrstellen des Pfarrsprengels am Weißen Schöps im Evangelischen Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz

sind ab sofort für die (1.) Pfarrstelle mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl und für die (2.) Pfarrstelle mit 50 % Dienstumfang durch das Konsistorium wieder zu besetzen. Es sind sowohl Einzelbewerbungen als auch Bewerbungen von Ehepaaren möglich. Zum Pfarrsprengel gehören die Kirchengemeinden Rietschen, Daubitz, Hähnichen und Kosel mit ca.1900 Gemeindegliedern. Die Gottesdienste finden in den vier gut sanierten Kirchen und einer Kapelle statt. Bewerbungsschluss: 30.07.2018. >pdf

Die (1.) Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Teltow, Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf

ist ab dem 1. September 2018 mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl wieder zu besetzen, da der bisherige Stelleninhaber in den Ruhestand wechselt. Der Pfarrsprengel besteht aus der Evangelischen Kirchgemeinde St. Andreas Teltow und der Kirchengemeinde Ruhlsdorf. Zu ihm zählen insgesamt gut 4700 Gemeindeglieder. Die Gemeinde unterhält eine Kindertagesstätte und einen Friedhof. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die (1.) Pfarrstelle der Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Evangelischer Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg

ist ab sofort mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl zu besetzen. Die Kirchengemeinde hat ca. 1.200 Gemeindeglieder. Eine Katechetin erteilt die Christenlehre, die Jugendarbeit leitet der Regionaljugendwart des Kirchenkreises. Unterstützt wird die Arbeit mit Kindern in der Gemeinde durch ein Team von ehrenamtlichen Helferinnen. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Groß Särchen und der pfarramtlich verbundenen Evangelischen Kirchengemeinde Wittichenau, Evangelischer Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz

ist ab sofort mit 75% Dienstumfang durch Gemeindewahl zu besetzen. Groß Särchen liegt an der B 96 und die Kleinstadt Wittichenau 5 km davon entfernt. Beide Orte liegen im Norden des Landkreises Bautzen, am westlichen Rand des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Diese Region ist geprägt von kleineren Dörfern, Wäldern, Wiesen und Felder, Teichen und reizvollen Biotopen, die zum Radfahren und Verweilen einladen. Die regionalen Zentren Hoyerswerda und Bautzen sind schnell erreichbar. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

 

Die (2.) Kreispfarrstelle für Seelsorge im Krankenhaus, Evangelischer Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg

ist ab sofort mit 100 % Dienstumfang wieder zu besetzen. Die Übertragung der Pfarrstelle erfolgt für die Dauer von 6 Jahren. Der Dienst in der Pfarrstelle ist für das Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen bestimmt. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die (1.) Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Lieberose und Land, Evangelischer Kirchenkreis Oderland-Spree

ist ab sofort mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl wieder zu besetzen. Zur Kirchengemeinde in der Region Beeskow gehören etwa 700 Gemeindeglieder, die über eine größere Fläche verteilt in mehreren Dörfern und dem Städtchen Lieberose leben. Die sieben Kirchengebäude der Kirchengemeinde in den Dörfern sowie die Wendische Kirche in Lieberose sind weitgehend saniert. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die (16.) landeskirchliche Schulpfarrstelle im Bereich der Arbeitsstelle für Evangelischen Religionsunterricht Eberswalde

vornehmlich mit Einsatz im Landkreis Uckermark, ist zum 01. August 2018 mit 100 % Dienstumfang für die Dauer von 6 Jahren zu besetzen. Die Tätigkeit umfasst die Erteilung von Religionsunterricht in der Primarstufe sowie den Sekundarstufen I und II, sowie die Förderung der Zusammenarbeit von Religionsunterricht und der Arbeit in Gemeinden und im Kirchenkreis. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die (5.) landeskirchliche Schulpfarrstelle der Ev. Berufsschularbeit Berlin - Haus Kreisau (EBA)

ist zum 01. August 2018 mit 100 % Dienstumfang für die Dauer von 6 Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich. Die Evangelische Berufsschularbeit Berlin – Haus Kreisau bietet für die beruflichen Schulen Religionsunterricht in Projekten als ein- und mehrtägige Veranstaltungen an. Dienstort ist die Jugendbildungsstätte Haus Kreisau in Berlin-Kladow. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Die (3.) Pfarrstelle des Pfarrsprengels Beeskow, Evangelischer Kirchenkreis Oderland- Spree

ist ab sofort mit 50% Dienstumfang durch Gemeindewahl wieder zu besetzen. Der Pfarrsprengel Beeskow besteht aus der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Beeskow und der Evangelischen Kirchengemeinde Friedland-Niewisch. Der Dienst der (3.) Pfarrstelle ist besonders bestimmt zur Begleitung der Kirchengemeinde Friedland-Niewisch mit ca. 600 Gemeindegliedern. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

 

Die (8.) Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Steglitz-Nord im Kirchenkreis Steglitz

ist zum 1. Oktober 2018 mit 100% Dienstumfang durch Gemeindewahl wieder zu besetzen. Die Markusgemeinde mit ca. 5.300 Gemeindegliedern, in der sich der Dienstsitz befindet, und die fünf weiteren Gemeinden des Pfarrsprengels freuen sich auf eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen im Pfarrteam. Bewerbungsschluss: 30.07.2018. >pdf

Die (2.) Pfarrstelle der Evangelischen Segenskirchengemeinde zu Berlin-Reinickendorf, Kirchenkreis Reinickendorf

ist ab dem 1. Oktober 2018 mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl zu besetzen. Eine geräumige Dienstwohnung im gemeindeeigenen Pfarrhaus ist vorhanden und wird modernisiert. Die Segenskirchengemeinde (www.segenskirche.de) ist eine im Kirchenkreis Reinickendorf gelegene Gemeinde zwischen Flughafen Tegel und der S-Bahnstrecke nach Hennigsdorf. Zur Gemeinde gehören ca. 4800 Gemeindemitglieder. Bewerbungsschluss: 16.07.2018. >pdf

Pfarrer(in) oder Gemeindepädagog(e/in) in der Evang. Segenskirchengemeinde zu Berlin Reinickendorf

Die Ev. Segenskirchengemeinde zu Berlin Reinickendorf sucht zum 1. Oktoboer 2018 eine Pfarrerin oder einen Pfarrer bzw. eine Gemeindepädagogin oder einen Gemeindepädagogen. Die zweite Pfarrstelle mit einem 100 % Dienstumfang ist durch die Segenskirchengemeinde zu besetzen. Eine geräumige Dienstwohnung im gemeindeeigenen Pfarrhaus ist vorhanden und wird modernisiert. Bewerbungsschluss: 30.06.2018. >pdf

Letzte Änderung am: 18.06.2018