Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Erzieher*in (m/w/d) Ev. Kleine Kita Mittendrin (80,5%RAZ)

Stellenbeschreibung

Der VEKS bietet:

• Beschäftigungsumfang von 80,5%.

• Vergütung nach TV-EKBO

(Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge EZVK)

• Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Weiterbildungen

 

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen, vorzugsweise per Mail, an:

kita.mittendrin@veks.de

 

Kleine Kita Mittendrin

Fuldastr. 50, 12045 Berlin

www.veks.de

Anforderungen

Stellenausschreibung Ev. Kleine Kita Mittendrin

(Fuldastraße 50, 12045 Berlin)

 

Wir suchen für unsere Kita ab sofort eine Schwangerschaftsvertretung

mit einem Stellenumfang von 80,5%.

 

Die Anstellung erfolgt unbefristet beim Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen Süd (VEKS).

 

Unsere Einrichtung:

In der Kleinen Kita Mittendrin betreuen wir täglich von 8-16 Uhr zwanzig Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt mit und ohne Beeinträchtigungen in einer altersgemischten Gruppe. Unsere Schwerpunkte

liegen neben der Integration auf Sprache und Bewegung.

 

Wir suchen:

Wir suchen eine*n teamfähige*n, engagierte*n und verantwortungsbewusste*n Kollegin/Kollegen mit

Herz, Verstand und viel Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern. Besonders am Herzen liegen uns individuell gestaltete Eingewöhnungen und der damit verbundene Beziehungsaufbau, die Begleitung der selbstständigen Entwicklung der Kinder und die Teilhabe von Kindern mit Beeinträchtigungen. Wir freuen uns auf eine*n motivierte*n Pädagogen/Pädagogin, der/die Lust hat, mitzugestalten, Verantwortung zu übernehmen und unser kleines Team zu bereichern.

Voraussetzungen:

Voraussetzungen:

• Erzieherin mit staatlicher Anerkennung

• Begeisterung für die Arbeit mit Kindern nach dem Berliner Bildungsprogramm sowie unserem Qualitätshandbuch

und die Fähigkeit, sich auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder einzustellen

• Sie setzen sich für gleiche Bildungschancen aller Kinder – egal welcher Herkunft – ein

• Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern, Eltern und deren Lebenssituationen

• Interesse an der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

• Teamfähigkeit und die Bereitschaft zum kollegialen Austausch

• Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeiten innerhalb der Öffnungszeiten


Jobbeginn 01.01.1970

Arbeitszeit: Teilzeit

Arbeitszeit %: 80

Befristung: Unbefristetes Arbeitsverhältnis

Tarif: E8

Kategorie: Sonstiges

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungsfrist: 31.10.2019

Bewerbung per: E-Mail


Anschrift des Anbieters:
Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen Süd
Rübelandstraße 9
12053Berlin


Ansprechpartner:
Andrea Schlensog
 030 68904 195
 a.schlensog@kva-berlin-sued.de

Letzte Änderung am: 27.06.2018