Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Corona-Jahre prägen weiterhin die Mitgliederzahlen der EKBO

Konfirmationen erreichen in 2021 wieder fast den Wert vor der Pandemie

Berlin, 9. März 2022 – Das Zusammenspiel von Corona-Pandemie und demografischer Entwicklung prägt die Mitgliederzahlen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). 861.965 Menschen waren 2021 Kirchenmitglied der EKBO (2020: 890.654). Das zeigt die Mitgliederstatistik, die sich aus Daten der Meldebehörden der Bundesländer zum Stichtag am 31. Dezember 2021 ergibt. Diese Zahlen sind vorläufig; die offiziellen Zahlen liegen im April vor. Insgesamt ist die Mitgliederzahl der EKBO im vergangenen Jahr um 3,2 Prozent gegenüber 2020 gesunken. Die Zahl der Taufen stabilisierte sich, erreicht aber nicht das Niveau vor der Pandemiezeit. Gründe dafür liegen – trotz eines leichten Nachholeffektes – unter anderem in der demografischen Entwicklung in den neuen Bundesländern. Die Konfirmationen erreichten wieder fast den Wert vor der Pandemie.

„Es freut mich, dass trotz der Erschwernisse der Pandemiezeit wieder mehr junge Menschen im vergangenen Jahr konfirmiert wurden. Mit großem Bedauern nehme ich aber auch wahr, dass mehr Menschen die Kirche verlassen haben“, sagt Bischof Christian Stäblein. „Die Kirche befindet sich im Wandel. Wir erleben pandemiebedingt bei der Digitalisierung einen Aufbruch. Die neuen Formate nicht nur bei den Gottesdiensten werden gerade von jungen Menschen und anderen Zielgruppen als den traditionellen gut angenommen. Und in diesen Tagen sehen wir ein überwältigendes Engagement, mit dem die Gemeinden für die aus der Ukraine Geflüchteten kurzfristig ihre Räume öffnen und Hilfe anbieten. Gemeinschaftliches Handeln gehört zu unserer christlichen Botschaft, mit Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern.“

Mit Austrittsgründen beschäftigt sich die bundesweite Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD (SI) „Kirchenaustritte seit 2018 – Wege und Anlässe. Ergebnisse einer bundesweiten Repräsentativbefragung“ von Petra-Angela Ahrens. Im Anhang finden Sie die Zusammenfassung der Studienergebnisse mit zentralen Grafiken. Die Gesamtstudie steht unter www.ekd.de/studie-kirchenaustritte als pdf zum Download bereit. 

 

 

 

Mitgliederentwicklung


Links