Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Die Kirchengemeinden der Landeskirchen nutzen für das Meldewesen das Verfahren KirA 2.0 (Kirchlicher Arbeitsplatz) der Firma ECKD-KIGST GmbH.

Seit dem 1. Januar 2018 sind die Meldewesen- und Kirchenbuchordnung in Kraft. Sie finden die Dokumente unter dem Punkt rechtliche Grundlagen.

Sollten Sie Neueinsteiger für KirA 2.0 sein und Interesse an einer Schulung haben, wenden Sie sich an Ihr für das Meldewesen zuständige Kirchliches Verwaltungsamt. Aktuelle Schulungstermine für Neueinsteiger und zu speziellen Themen finden Sie unter dem Punkt Schulungen.

Seit dem 24. Mai 2018 ist das durch die Synode der EKD im Herbst 2017 geänderte Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland in Kraft (Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz - DSG-EKD)(ABI. EKD S. 353). Sie können sich diese unter dem Punkt rechtliche Grundlagen aufrufen.

Icon recommendedAnsprechpartner

Frau Henning: 030 243 44 282
c.henning(at)ekbo.de

Frau Ghavami: 030 243 44 395
s.ghavami(at)ekbo.de

Frau Rauscher: 030 243 44 322
k.rauscher(at)ekbo.de

 

ECKD-Hotline für Fragen zu KirA:

0564 400 444 99

bei technischen Problemen:

0561 400 445 00


 

InstagramRSSPrint

Letzte Änderung am: 11.09.2019