Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Ostern anders

Auch in Zeiten der Pandemie feiern Christinnen und Christen die Auferstehung

Ostern steht in diesem Jahr unter den Bedingungen landesweiter Versammlungsverbote und der Maßnahmen zum verschärften Infektionsschutz. "Umso mehr sind wir füreinander da", meint Christina-Maria Bammel, Pröpstin der EKBO: "mit Lesungen, Gebeten, schriftlichen Nachrichten, Filmen, Telefongrüßen..." Diese Seite zeigt nur eine Auswahl der vielfältigen Angebote. Viele Kirchen sind darüber hinaus, bei Wahrung des Abstandsgebotes, über die Feiertage zum stillen Gebet geöffnet.

Die Pröpstin Christina-Maria Bammel stimmt aufs Osterfest ein.

InstagramRSSPrint

Icon TwitterOstermontag

Am Ostermontag kann man die Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen" von Johann Sebastian Bach über die Website des Berliner Doms hören.

"Messer, Gabel, Emmaus" heißt es beim Kindergottesdienst des Evangelischen Kirchenkreises Tempelhof-Schönberg.

Den gemeinsamer Video-Ostergottesdienst von neun Gemeinden in der Oberkirche St. Nikolai in Cottbus strahlt Lausitz-TV aus, er wird auch und auf der Webseite des Kirchenkreises veröffentlicht.

Einen wendischen Gottesdienst am Ostermontag um 12:30 Uhr gibt es im sorbischen/wendischen Programm des RBB auf der Frequenz 93,4 Mhz, als Lifestream oder als Posdcast nach der Ausstrahlung zu hören.

Icon Twitter#EJBO feiert auf Insta

Ostergottesdienst auf Instagram am Ostersonntag: Die Evangelische Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitzt (EJBO) fragt, was Ostern bedeutet und freut sich uns über Zusendung von kreativen Formaten (Videobotschaft, Gebet, Text, Zeichnung, Lied...) an ejbo_de (Instagram-Account der EJBO) oder per Mail. Alle Beiträge werden Teil einer Liturgie und den Ostersonntag über auf dem Instagram-Account der EJBO veröffentlicht.

Icon MediaGründonnerstag

Anregung zum Wandergottesdienst

Andacht des Berliner Universitätspredigers Notger Slenczka

14 Uhr Global Ecumenical Hangout: www.spiritandsoul.org

Hausliturgie mit Audio-Andacht: www.neukoelln-evangelisch.de

Gethsemanekirche Prenzlauer Berg, 18 Uhr: Streaming-Gottesdienst mit Tisch-Abendmahl

18.00 Uhr: Gottesdienst zur Anbrechenden Nacht per Streaming aus dem Berliner Dom

Zum Abendmahl gehört die Gemeinschaft von mehreren Personen. Menschen, die allein den Gründonnerstag begehen, können gern diese  Meditation verwenden.

Hausandacht mit Abendmahl

Mehr Termine

Letzte Änderung am: 29.05.2020