Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Icon MediaVideo

Icon Portrait

Icon recommendedDownloads

InstagramRSSPrint

5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt

Die Kruste kracht. Der Duft steigt in die Nase. Frisches Brot ist einfach gut. Brot ist Grundnahrungsmittel. Brot gehört einfach dazu.

Worum geht es?

Das tägliche Brot ist weltweit keine Selbstverständlichkeit. Und bei uns haben manche noch nie miterlebt, wie Brot gebacken wird. Wenige kennen das Gefühl, Teig mit eigenen Händen zu kneten und zu formen. Mit der bundesweiten Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt “ wird das gemeinsame Brotbacken genutzt, um auf globale Zusammenhänge aufmerksam zu machen und sich für Menschen in den Ländern des Südens zu engagieren.

Wer kann mitmachen?

Alle Gemeinden in der Landeskirche sind eingeladen sich an der Aktion zu beteiligen. Dabei werden Konfirmandinnen und Konfirmanden in Bäckerbetrieben Brote backen. Diese können  in einem Gottesdienst präsentiert und zugunsten von Jugendbildungs-Projekten von Brot für die Welt in Indien, Äthiopien und El Salvador verkauft werden.

 

Warum lohnt es sich, dabei zu sein?

Für Ihre Kirchengemeinden ergeben sich interessante Begegnungsmöglichkeiten. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden bekommen Einblick in die Welt des Bäckerhandwerks und sie lernen die Lebenswirklichkeit Jugendlicher in anderen Teilen der Welt kennen. Sehr umfangreiches Religionspädagogisches Material für die Konfirmandenarbeit wird Ihnen auf der Aktions-Website www.5000-brote.de kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt.

Wie finde ich eine Backstube?

Der Bäcker- und Konditoren Landesverband Berlin-Brandenburg hat alle Innungsbäcker zur Teilnahme aufgerufen. Bitte gehen Sie direkt auf Ihren Bäckerbetrieb vor Ort zu und fragen, ob er die Aktion unterstützen möchte. Sollte es keine Bäckerei am Ort geben, die dafür ansprechbar ist, wenden Sie sich bitte an die Mitglieder des Aktionsteams. Sie können Ihnen helfen, über die Innungsverbände Kontakte zu Bäckereien in Ihrer Region herzustellen.

Aber auch wenn Sie das Brot in der Gemeindeküche backen und anschließend mit einer Aktion der Konfirmandinnen und Konfirmanden verkaufen, können Sie teilnehmen.

Wann wird gebacken?

Der Hauptaktionszeitraum ist von Erntedank bis Advent.

Wie melde ich mich an?

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular, um sich beim Aktionsteam der EKBO anzumelden. Das Aktionsteam kann Sie bei der Durchführung beraten. Vom Aktionsteam erhalten Sie kostenloses Aktionsmaterial (Brottüten, Bäckerschiffchen, Armbänder) und Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit.

Aus fünf Broten und zwei Fischen wurde Genug für viele. Machen Sie mit bei der Aktion  „5000 Brote“, so dass sie zum Segen für unsere Partnerprojekte und die Gemeinden in unserer Landeskirche werden kann.

Link

Aktionshomepage www.5000-brote.de

Letzte Änderung am: 15.08.2018