Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Anleitung zur Übermittlung von drei presserelevanten Terminen pro Kirchenkreis an die Pressestelle

Bitte rufen Sie www.ekbo-termine.de/kalender in einem Internetbrowser auf. Dies ist auch ohne Zugang zu EKBO-Termine möglich. Oben befindet sich eine Suchmaske mit Filtermöglichkeiten. Bitte wählen Sie dann im Feld „Kirchenkreis“ den jeweiligen Kirchenkreis, für den Sie Veranstaltungen melden wollen, aus und stellen die Einstellung im Feld „Nur Highlights“ um auf „Alle Veranstaltungen“. Wenn es um Gottesdienstmeldungen geht (was in den meisten Fällen der Fall ist), wäre es zudem sinnvoll im Feld „Alle Kategorien“ die Einstellung auf „Gottesdienste“ zu ändern (damit erhalten Sie eine kürzere Ergebnisliste). Da die Abfrage aus der Pressestelle sich stets auf einen bestimmten Sonn- oder Feiertage bezieht, besteht rechts zudem die Möglichkeit im Feld „Datum“ das abgefragte Datum zu hinterlegen (damit erhalten Sie nur Ergebnisse für den bestimmten Tag). Im Anschluss klicken Sie bitte auf das gelbe Feld „Suche“.

Im Anschluss sehen Sie alle eingegeben Veranstaltungen oder in unserem Fall Gottesdienste für den 12.02.2017 im Kirchenkreis Oderland-Spree. Der/die zuständige Kolleg/in aus dem Kirchenkreis kann sich nun die Suchergebnisse ansehen und feststellen, welche Gottesdienste für den abgefragten Termin in EKBO-Termine eingetragen worden sind. Er oder sie kann dann entscheiden, welche drei Gottesdienste an die Pressestelle zur Veröffentlichung in einer Pressemitteilung ausgewählt werden sollen [Voraussetzung dafür ist a) dass die Gottesdiensttermine alle in EKBO-Termine eingetragen sind und b) dass die Termine auch aussagekräftig im Titel und Untertitel angepriesen werden]. In dem der/die Mitarbeiter/in auf den Titel der Veranstaltung in den Suchergebnissen klickt, gelangt er/sie auf die Detailansicht und sieht weitere Informationen, die für den jeweiligen Gottesdienst oder die Veranstaltung hinterlegt worden sind (dies kann bei der Entscheidung für die Meldung eines Gottesdienstes hilfreich sein). Nach der Sichtung der Termine und der Entscheidung für bis zu drei Terminen für den Kirchenkreis, die gemeldet werden sollen, erfolgt die Übermittlung der Termine an die Pressestelle durch die Mitteilung der Detailnummer aus EKBO-Termine an m.schneider(at)ekbo.de. Jeder in EKBO-Termine eingetragene Termin erhält vom System automatisch eine Nummer.

 

Veranstaltungsnummer finden

Die Nummer der Veranstaltung oder des Gottesdienst lässt sich über zwei Möglichkeiten feststellen:

Version a) Sie fahren mit der Maus in der Ergebnisübersicht über die Veranstaltung oder den Gottesdienst, der ausgewählt wurde (klicken aber nicht darauf). In dem Moment erscheint unten links eine Leiste im Bildschirm, in der es möglich ist, hinter Detail in der URL die Nummer der Veranstaltung abzulesen. In unserem Fall: 80127.

 

Version b) Es wird ein Rechtsklick auf den Veranstaltungstitel genutzt, um die Veranstaltungsdetails in einem neuen Fenster zu öffnen. Dann findet sich die URL inklusive der Hinweise zu Detail in der URL oben im neuen Fenster zur Detailansicht der Veranstaltung und kann ebenfalls hinter Detail abgelesen werden (das Öffnen in einem neuen Fenster oder in einem neuen Tab ist dafür zwingend notwendig).

Rechtsklick

Detailansicht in neuem Fenster

Letzte Änderung am: 12.07.2017