Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Abfrage von drei presserelevanten Terminen pro Kirchenkreis

Haben Sie von der Pressestelle der Landeskirche eine E-Mail mit der Aufforderung zur Übermittlung von drei presserelevanten Terminen für einen bestimmten (Feier-)Tag erhalten? Dann können Sie hier nachlesen, wie Sie die Übermittlung der Termine vornehmen können.

Leiten Sie diese Mail bitte nicht an Ihre Gemeinden weiter. Die Entscheidung, welche drei Termine im Kirchenkreis presserelevant sind, obliegt den Verantwortlichen im Kirchenkreis. Bitte entscheiden Sie sich für interessante Veranstaltungen für Journalisten.

Sind Sie Gruppenadministrator in EKBO-Termine für Ihre Kirchenkreis?

Nein, dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für den Pressezugang im Kirchenkreis auf www.ekbo-termine.de an.

Ja, dann können Sie sich auch auf den Pressezugang raufschalten, wenn Sie in Ihren Kirchenkreiszugang eingeloggt sind.
Dies geht, in dem Sie oben rechts unterhalb Ihres Zugangsnamens auf Veranstalter wechseln klicken und dann den Pressezugang auswählen. Um danach wieder in den Kirchenkreiszugang zurückzuwechseln, klicken Sie bitte auf Veranstalterwechsel beenden.

Dies ist auch für die Kirchengemeinden möglich, die Ihnen zugeordnet sind. Diese können Sie in der Veranstalterliste sehen.

Sollten Sie bisher kein Gruppenadministrator sein, dies aber gerne für den Kirchenkreis werden, wenden Sie sich bitte an ekbo-termine(at)ekbo.de.

Anleitung in Bildern:

1. Auf 'Veranstalter wechseln' klicken und den Pressezugang vom Kirchenkreis auswählen.

2. Veranstalter-Wechsel beenden

Sind die Veranstaltungen, die Sie an die Pressestelle als presserelevanten Termin übermitteln möchten, schon in EKBO-Termine von einem anderen Zugang eingetragen worden?

Ja, dann nutzen Sie bitte die Funktion "Veranstaltung übernehmen".

Nachdem Sie eingeloggt sind, klicken Sie bitte unten links auf den Button Veranstaltung übernehmen und gelangen dadurch in die allgemeine Kalenderübersicht. Da Sie im Hintergrund noch eingeloggt sind, sollte nun unterhalb der Datumsanzeige der jeweiligen Veranstaltungen in der Liste ein Symbol zu sehen sein (zwei Blätter mit einem grünen Pfeil). Wenn Sie darauf klicken, wird die Veranstaltung in Ihren Kalender übernommen. Sie können die Veranstaltungsdetails einer übernommenen Veranstaltung nicht ändern. Aber alle Informationen werden trotzdem im Export an die Pressestelle übermittelt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Titel der Veranstaltung noch aussagekräftiger formuliert werden sollte, gehen Sie bitte zurück, nehmen einen erneuten Veranstalterwechsel vor, schalten sich bei der Kirchengemeinde in den Zugang ein und ändern den ursprünglichen Veranstaltungseintrag der Kirchengemeinde.

Sollten Sie sich eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Kirchenkreis verschaffen wollen, nutzen Sie bitte die Suchmöglichkeiten in der Kalenderansicht und grenzen damit die Auswahl ein (Kirchenkreis, Highlights, Datum).

Nein, dann tragen Sie die Veranstaltung bitte direkt in den Pressezugang des Kirchenkreises ein. Sollten Sie hierzu Hinweise nachlesen wollen, finden Sie dies im allgemeinen Online-Handbuch.

Anleitung in Bildern:

1. Ganz unten auf Veranstaltung-übernehmen klicken.

2. Suchbedingungen einstellen und Veranstaltungen auswählen, die übernommen werden sollen.

3. Ansicht, wenn Veranstaltung in den Kalender übernommen wurde.

Letzte Änderung am: 17.11.2017