Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
Stellenbörse der EKBO – Pfarrstellen
RSSPrint

Stellenbörse der EKBO – Pfarrstellen

An dieser Stelle finden Sie Ausschreibungen für Pfarrstellen, die zeitgleich im Kirchlichen Amtsblatt veröffentlicht werden. 

Bitte beachten Sie: Sobald die Anzeigen im Kirchlichen Amtsblatt veröffentlicht sind, erscheinen sie auch hier auf dieser Seite.

Die (1.) Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Löwenberger Land, Evangelischer Kirchenkreis Oberes Havelland, ist ab sofort mit 100% Dienstumfang durch das Konsistorium zu besetzen. Zum ausgeschriebenen Pfarrbereich innerhalb des Pfarrsprengels gehören die Gemeinden Gutengermendorf, Großmutz, Buberow, Kraatz und Falkenthal mit fünf regelmäßigen (monatlicher Gottesdienst) und zwei besonderen Predigtstätten (Trauungen, Taufen, Lesungen und Konzerte). Der andere Pfarrbereich umfasst die Gemeinden Grüneberg, Linde, Löwenberg und Teschendorf. Bewerbungsschluss: 19.02.18; >pdf

Die (3.) Pfarrstelle der Kirchengemeinde des Pfarrsprengels Hoyerswerda-Elsterheide, Evangelischer Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz, ist ab sofort mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl wieder zu besetzen. Der Pfarrsprengel Hoyerswerda-Elsterheide mit insgesamt ca. 2.500 Gemeindegliedern teilt sich in zwei Seelsorgebezirke auf. Der Dienst der Pfarrstelle ist überwiegend für die Dörfer der Elsterheide, wo etwa die Hälfte der Gemeindeglieder leben, bestimmt. Der Dienstsitz ist in Bluno. Bewerbungsschluss: 19.02.18; >pdf

Die (2.) Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Am Bärwalder See, Evangelischer Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz, ist ab sofort mit 50 % Dienstumfang durch das Konsistorium zu besetzen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, den Dienstumfang durch die Erteilung von Religionsunterricht zu erhöhen. Bewerbungsschluss: 19.02.18; >pdf

Die (1.) Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Wichern-Radeland, Kirchenkreis Spandau, ist ab sofort mit 100 % Dienstumfang durch Gemeindewahl zu besetzen. Zu der seit Sommer 2004 fusionierten Gemeinde gehören ca. 5 500 Gemeindeglieder. Neubauten entstehen. Die Gemeinde liegt zwischen Stadtforst und Havel im Spandauer Norden. Sie verfügt über zwei Predigtstätten: Eine einzigartige Fachwerkkirche mit „charmanter“ Atmosphäre und ein modernes Gemeindezentrum.
Eine geräumige Dienstwohnung mit Amtszimmer und Garten ist im Gemeindeteil Wichern vorhanden und soll bezogen werden. Bewerbungsschluss: 19.02.18; >pdf

In der Gefängnisseelsorge ist die (9.) landeskirchliche Pfarrstelle für den Dienst in der  Justizvollzugsanstalt Luckau-Duben ab 1. Juli 2018 mit 100 % Dienstumfang für die Dauer von sechs Jahren zu besetzen. Die im Jahr 2005 in Betrieb genommene Justizvollzuganstalt Luckau-Duben ist die modernste Haftanstalt im Land Brandenburg. Sie ist die einzige Haftanstalt im Bereich der EKBO, in der Frauen und Männer gemeinsam untergebracht sind: 279 männliche und 50 weibliche Gefangene in Duben und 99 Männer und 21 Frauen im offenen Vollzug in Spremberg. 190 Mitarbeiter sind im Vollzugsdienst beschäftigt, darunter Psychologen, Pädagogen und Sozialarbeiter. Bewerbungsschluss: 19.02.18; >pdf

Die (1.) Pfarrstelle der Lutherkirchengemeinde Cottbus, Evangelischer Kirchenkreis Cottbus, ist zum nächst möglichen Zeitpunkt mit 100 % Dienstumfang durch das Konsistorium wieder zu besetzen. Die Gemeinde freut sich auf eine Pfarrerin oder einen Pfarrer mit Humor, der oder dem das vielfältige Leben in der Lutherkirche als Stadtteilkirche für alle Generationen am Herzen liegt. Dabei sollte ihr bzw. ihm eine gute Zusammenarbeit mit den anderen evangelischen Kirchengemeinden der Stadt und ökumenisch in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Cottbus wichtig sein. Bewerbungsschluss: 05.03.18; >pdf

Letzte Änderung am: 07.02.2018