Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Brandenburg: Land und Kirche feiern 500 Jahre Reformation

07.09.2017

Das Reformationsjubiläum wird in Brandenburg heute (Donnerstag) mit einer gemeinsamen Festveranstaltung des Landes und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz gefeiert.

Potsdam (epd). Das 500. Reformationsjubiläum wird in Brandenburg heute (Donnerstag) mit einer gemeinsamen Festveranstaltung des Landes und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz gefeiert. Nach einer Andacht von Bischof Markus Dröge will Ministerpräsident Dietmar Woidke bei der Feier in der Potsdamer Nikolaikirche die Festrede halten. Danach wird die neue Ausstellung "Reformation und Freiheit" im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte eröffnet. Sie befasst sich mit dem Thema "Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg".

Letzte Änderung am: 17.02.2017