Info-Telefon: 030 24344 121

 

Menschen begleiten - Seelsorge und Beratung

Menschen seelsorgerlich zu begleiten, gehört zu den wichtigsten Aufgaben christlichen Handelns. Neben den Pfarrerinnen und Pfarrern stehen auch andere haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gemeinden für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

Seelsorgerinnen und Seelsorger besuchen Gemeindeglieder zu Geburtstagen, in Vorbereitung einer Taufe oder Konfirmation, einer Trauung oder bei Krankheit und zur Beerdigung. Auch der Besuch zur Kontaktpflege innerhalb der Gemeinde gehört dazu.

Daneben gibt es besondere, allen offen stehende Dienste für Menschen in Krisensituationen. Die Evangelische Krankenhausseelsorge, die kirchliche Telefonseelsorge oder die Lebensberatung im Berliner Dom gehören zu diesen besonderen Diensten. Schließlich gibt es im Bereich unserer Landeskirche 95 evangelische Beratungsstellen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten.
 

Ansprechpartner für Opfer von Missbrauch und sexueller Gewalt
Angebote für Trauernde
Krankenhausseelsorge
Seelsorge an Aidskranken
Motorradfahrerseelsorge
Notfallseelsorge
Flughafenseelsorge
Polizeiseelsorge
Seelsorge in der Bundeswehr
Gehörlosen- und Schwerhörigenseelsorge
Hilfen für Blinde
Gefängnisseelsorge
Supervision & Gemeindeberatung
Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung (SAF)
Evangelische Studierendengemeinde (ESG)