Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Warum gerade ich?

Fragen zu Gerechtigkeit, Schicksal und Ungewissheit im Krankenhaus

Sa, 11.11. 9-16 Uhr
St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof
Wüsthoffstr. 15
12101 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen/Seminare, Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Alle Zielgruppen, besondere Zielgruppe
Eintritt
Siehe Homepage
Besondere Hinweise
Schwere Erkrankungen, unklare Diagnosen und Therapieoptionen erschüttern und ängstigen Patientinnen und Patienten. Mitarbeitende in Kliniken werden mit Fragen nach Gerechtigkeit und dem Sinn von Leiden konfrontiert. Sie müssen mit Kranken umgehen, die nicht wissen, wie es weitergeht, und oft verzweifelt nach Halt und Gewissheit suchen.
Wie können Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und die therapeutischen Berufsgruppen im Krankenhaus mit diesen existenziellen Situationen umgehen? Wie können sie auf Fragen reagieren, auf die es oft keine Antworten gibt? Was dürfen Betroffene in kirchlichen wie nichtkirchlichen Kliniken erwarten und woraus können Mitarbeitende Kraft schöpfen?

46. Workshop Medizinethik

- Für mehr Informationen folgen Sie bitte dem Link zur Homepage der Ev. Akademie.

Eingetragen von:
Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstr. 53/54
10117 Berlin
Name des Ansprechpartners
Joachim Hodeige
hodeige(at)eaberlin.de

Letzte Änderung am: 30.09.2016