Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein

Ulrike Trautwein ist seit 1. Dezember 2011 Generalsuperintendentin des Sprengels Berlin.

Generalsuperintendentin<br/>Ulrike TrautweinGeneralsuperintendentin Ulrike Trautwein, geboren in Limburg/ Lahn, studierte in Mainz und Marburg evangelische Theologie. Nach dem Vikariat in Gießen und an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät Nürnberg war sie von 1987 bis 1998 Pfarrerin in Laubach. Seit 1989 ist sie Autorin für Verkündigungssendungen im Hessischen Rundfunk. 1998 wechselte sie nach Frankfurt/M. in die evangelische Gemeinde Bockenheim. Trautwein gehörte von 2003 bis 2011 der EKD-Synode an. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.